Feldenkrais 2x4 - Aufrecht und frei...

Auf beweglichen Füssen mit starken Händen

Samstag, 22. Oktober 2022, 9 bis 13 Uhr

Feldenkrais 2x4 - Aufrecht und frei...

4 Stunden am Samstagvormittag (9 bis 13 Uhr).
Die Aufrichtung des Menschen geschah über viele Jahrmillionen. Doch die Entwicklungen der letzten Jahrhunderte verändern unser Verhalten und sogar die Körperhaltung. Einzigartig in der Natur ist, dass die Hände des Menschen nicht mehr am Boden sind und der Einsatz derselben anders ist. Die Organisation auf zwei kurzen Füssen ist deshalb umso wichtiger …
Am Samstag, 22. Oktober 2022 von 9.00 bis 13.00 Uhr werden wir die Ähnlichkeiten und Unterschiede der Endglieder oben und unten erkunden und den Funktionen mit feldenkraisischen Bewegungsabläufen nachgehen. In den vier Stunden suchen wir nach Klarheit, Bewusstheit und Erleichterungen. Denn mit der Feldenkrais Methode® entsteht eine bessere Selbstwahrnehmung und Erweiterung der Sinne, so dass gewohnte Bewegungsmuster erkannt und spielerisch verändert werden.
Schmerzen, Einschränkungen oder andere Schwierigkeiten sind gute Gründe zum Lernen eines besseren Umganges mit sich selbst. Aber auch Verbessern und Erleichtern, was Sie schon können, kann langfristig vielem vorbeugen.

Details

Je CHF 120.– gegen Barbezahlung gibt es eine krankenkassenkonforme Quittung.

Bequeme warme Kleidung, Socken und ein kleines Frottiertuch

Iris Loy, Feldenkrais Lehrerin SFV, feldenkrais-punkt, Bedastrasse 3a, 9200 Gossau Tel. 077 459 96 27