top of page

Feldenkrais 3x4 - Arme

Arme: Hände, Ellbogen, Schultern

Samstag, 21. September 2024, 9 bis 13 Uhr

Feldenkrais 3x4 - Arme

Hände und Arme sind wichtige Instrumente, um unsere Umwelt zu er-fassen und damit in Verbindung zu sein. Bei den meisten Aktivitäten des täglichen Lebens sind sie beteiligt.
Hände, und spezieller noch die Finger, sind in ihren Bewegungen sehr differenzierte Körperteile. Aber oft werden Tätigkeiten mit zu viel Kraft und Anstrengung aus den Händen ausgeführt. Dies erzeugt Schmerzen in Fingern, Handgelenken und Ellbogen.
Wie erreiche ich also, dass die Verbindung zum eigenen Körper über den Arm, Schultergürtel zur
Wirbelsäule und dessen zentrale Unterstützung klarer wird und funktioniert?

Am Samstag, 21. September 2024 von 9.00 bis 13.00 Uhr werden wir den Funktionen und Verbindungen mit feldenkraisischen Bewegungsabläufen nachgehen und in den vier Stunden vielleicht ein paar Erleichterungen und Antworten bekommen? Denn mit der Feldenkrais Methode® entsteht eine bessere Selbstwahrnehmung und Erweiterung der Sinne, so dass gewohnte Bewegungsmuster erkannt und spielerisch verändert werden.
Schmerzen, Einschränkungen oder andere Schwierigkeiten sind gute Gründe zum Lernen eines besseren Umganges mit sich selbst. Aber auch Verbessern und Erleichtern, was Sie schon können, kann langfristig vielem vorbeugen.

Details

CHF 120.– gegen Barbezahlung gibt es eine krankenkassenkonforme Quittung. Solltest du lieber eine Weiterbildungsbestätigung wollen, dann teile es mir bitte mit der Anmeldung mit.
Die Anmeldung kann per E- Mail erfolgen.

Bequeme warme Kleidung, Socken und ein kleines Frottiertuch. Ein grosses Tuch von 1x2m für die Mattenabdeckung. Eine Maske bis zur Matte, wenn es die Massnahmen oder eine Erkältung
erfordern.

Iris Loy, Feldenkrais Lehrerin SFV, feldenkrais-punkt, Bedastrasse 3a, 9200 Gossau Tel. 077 459 96 27

bottom of page